Die DIN FLEG mbH und die Stadt Dinslaken planen die Zukunft des Trabrennbahn-Areals gemeinsam mit Ihnen! Ab dem Jahre 2023 soll auf dem Areal ein modernes Wohnquartier für vielfältige Bevölkerungsgruppen entstehen.

Bezahlbarer Wohnraum, ökologische Nachhaltigkeit, neue Mobilitätsformen sind die Themen der Zeit. Was erwarten Sie als Bürgerinnen und Bürger von einem neuen Wohnquartier? Welche Herausforderungen der Zukunft stellen sich an das Areal? Was erwarten Sie als Bürgerinnen und Bürger von Ihrer Stadt?

Um Antworten auf diese Fragen zu finden, startet die DIN FLEG mbH zusammen mit der Stadt Dinslaken den Strategie- und Planungsprozess „Zukunft Trabrennbahn“. Dabei möchten wir als DIN-FLEG gemeinsam mit der Stadt Dinslaken neue Maßstäbe für die Beteiligung in der Stadtentwicklung setzen. Zur Entwicklung des Areals wünschen wir uns eine breite Beteiligung der Dinslakenerinnen und Dinslakener, um Ihre Vorstellungen und Ideen und Ihre Ortskenntnis bestmöglich einbinden zu können. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir ein innenstadtnahes, modernes und attraktives Wohnquartier entwickeln. Dazu haben wir für die kommenden Jahre einiges vor! Sie werden regelmäßig informiert und wir werden auf verschiedene Art und Weise mit Ihnen in Dialog treten, um wesentliche Fragen rund um die Entwicklung des Areals zu diskutieren und gemeinsam Ideen zu entwickeln.

Wir laden Sie herzlich ein an der Auftaktveranstaltung am 03. April 2019 ab 19:00 Uhr im Tribünenhaus auf dem Trabrennbahn-Areal teilzunehmen.Was erwartet Sie?

Auf der Veranstaltung werden Sie über das Vorhaben und über die ersten Prozessschritte, hinsichtlich der städtebaulichen Planung und Beteiligung, zu dessen Entwicklung informiert. Gleichzeitig möchten wir Ihre Vorstellungen von einem modernen Wohnquartier kennenlernen und von Ihnen wissen, wie Sie in  Zukunft informiert und beteiligt werden möchten. Abschließend wollen wir mit Ihnen das Logo für das neue Quartier auswählen. Es wird sowohl für den städtebaulichen Entwicklungs- als auch für den Beteiligungsprozess stehen.

Voten Sie schon jetzt für Ihren Logo-Favoriten: Logoabstimmung.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Jetzt unverbindlich für den 03. April 2019 ab 19:00 Uhr im Tribünenhaus auf dem Trabrennbahn-Areal anmelden.

Link für die Online-Anmeldung